Stadtwerke Menden Gebäude
< >
  • Sie befinden sich:

Internet-Abstimmung: Stadtwerke Menden suchen den schönsten Weihnachtsbaum

(vom 08.12.2015)

Weihnachten steht vor der Tür und die Stadtwerke

Menden suchen traditionell den schönsten Weihnachtsbaum der Mendener Grundschulen. „Wir freuen uns sehr, dass sich in diesem Jahr acht Mendener Grundschulen an unserem Wettbewerb beteiligen“, betont Bernd Reichelt, Geschäftsführer der Stadtwerke Menden.

Die Abstimmung 2015 ist abgeschlossen, die Gewinner sind benachrichtigt und werden am Montag, den 21.12.2015 prämiert.

Weihnachtsbäume

Von Mittwoch, 09. Dezember, bis Dienstag, 15. Dezember, haben die Mendener Bürger die Gelegenheit, auf der Internetseite des Energieversorgers (www.stadtwerke-menden.de), ihre Stimme einem der vorgestellten Weihnachtsbäume zu geben.

Für die Aktion haben die Stadtwerke allen Mendener Grundschulen Tannenbäume zur Verfügung gestellt. „Wie in den vergangenen Jahren auch, haben wir die Schulen aufgerufen, Baumschmuck zu basteln und ihren Schulweihnachtsbaum damit zu dekorieren“, berichtet Maria Geers, Marketingleiterin des heimischen Versorgers. Die Schule, die die meisten Stimmen für sich verbuchen kann, erhält eine Gewinnsumme in dreistelliger Höhe. Die Ergebnisse der Online-Abstimmung fließen zu 30 Prozent in die Gesamtbewertung ein. Darüber hinaus beurteilt eine Jury aus Mitarbeitern der VHS Menden-Hemer-Balve, sowie der „Jungen Kunstschule“ den Gesamteindruck der Kunstwerke und die Ideenvielfalt der Kinder

. „Gerne unterstützen wir auch in diesem Jahr die Gestaltungsaktion der Stadtwerke. Das jahrgangsübergreifende Gemeinschaftsprojekt ist inzwischen zu einer schönen Tradition geworden – es fördert vorbildlich die Kreativität unserer Mendener Kinder“, sagt Martin Dolinski, Fachbereichsleiter für Kultur und Gestalten bei der VHS. Bereits vor der Veröffentlichung und ohne Kenntnis, welche Schule, welchen Baum geschmückt hat, werden die Kunst-Experten eine Bewertung vornehmen. Diese wird  mit 70 Prozent berücksichtigt. Kleine Schulen erhalten damit die gleiche Chance wie Schulen mit größerer Schülerzahl. Die Gewinner der ersten drei Plätze erhalten Preisgelder zwischen 50 und 150 Euro für die Kassen ihres Schul-Fördervereins.

Die Stadtwerke Menden engagieren sich regelmäßig und gezielt für soziale und kulturelle Einrichtungen mit den Schwerpunkten Jugend, Freizeit und Umwelt. Besonders liegt dem lokalen Energieversorger die Förderung von Bildungs- und Freizeitmaßnahmen für Kinder am Herzen. Deshalb unterstützt das Unternehmen regelmäßig Fördervereine, Schulen und Projekte mit Geld- oder Sachspenden.

Pressearchiv:

Maria Geers
Leiterin Unternehmenskommunikation & Marketing

02373 169 1300