Stadtwerke Menden Gebäude
< >
  • Sie befinden sich:

Weihnachtsbäckerei der Stadtwerke Menden verkürzt Mädchen und Jungen die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest

(vom 09.12.2014)

Weihnachtsbäckerei der Stadtwerke Menden verkürzt Mädchen und Jungen die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest

Menden, 09. Dezember 2014. Wenn in der Lehrküche der Stadtwerke Menden der Duft von Mandeln und Vanille in der Luft liegt, ist es wieder soweit: Kleine Bäcker backen Plätzchen, mit fachkundiger Anleitung und stimmungsvoller Weihnachtsmusik. „Längst ist diese Aktion zur Tradition geworden, die bei den Mendener Mädchen und Jungen sehr beliebt ist", freut sich Maria Geers, Marketing-Leiterin der Stadtwerke Menden. Daher wurde das leckere Festtagsgebäck in diesem Jahr sogar an fünf Tagen im Dezember gezaubert.

Ökotrophologin Christine Terhorst hilft dem Nachwuchs nicht nur beim Zubereiten des Teigs und beim Ausstechen der Plätzchen. Sie achtet zudem darauf, dass das Naschwerk gut schmeckt und gesund ist. „Wir freuen uns in jedem Jahr auf den Besuch der Kinder und hoffen, dass wir den Kindern mit unserer Backaktion die Zeit bis zum Weihnachtsfest ein wenig verkürzen können", sagt Maria Geers.  Dazu haben die selbstgebackenen Plätzchen, die die Kinder mit nach Hause nehmen, sicher einiges beigetragen.

Pressearchiv:

Maria Geers
Leiterin Unternehmenskommunikation & Marketing

02373 169 1300