< >
  • Sie befinden sich:

35. Volkssporttag - Stadtwerke fördern erneut mit 10.000,-- Euro

(vom 24.08.2017)

Erstamlig auf Platte Heide - Fünf Euro pro Teilnehmer gehen an Mendener Vereine

Am Sonntag, den 3. September findet zum 35. Mal der Mendener Volkssporttag statt.

Erneut können Mendener eine Prämie über fünf Euro pro startenden Teilnehmer für ihren Verein erhalten. Das Großereignis des Sport-Förderkreises eignet sich durch sein breitgefächertes Sportprogramm – vom Wandern über Laufen bis zum Radfahren – für Groß und Klein. Stattfinden wird es dieses Jahr erstmalig an der Schützenhalle Platte Heide´.

„Wir freuen uns sehr über die vielen Vorteile, die uns der neue Standort rund um die Platte Heide bietet", erklärt Philipp Schulte, „und gleichzeitig danken wir den St. Hubertus Schützen für die vielen Jahre als herzliche und engagierte Gastgeber". Das Gebiet am Gaxberg und der Waldemei ist für die wachsende Zahl an Teilnehmern der drei Disziplinen optimal geeignet und ebenso landschaftlich reizvoll.

Traditionell engagieren sich auch die Stadtwerke Menden beim größten Sportereignis der Hönnestadt. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr die Verbundenheit der Mendener Bürger mit ihren Vereinen zu fördern", betont Bernd Reichelt, Geschäftsführer der Stadtwerke Menden. „Mit 10.000 Euro unterstützen wir auch weiterhin gern unsere Vereine." Beeindruckt sei er von der Anzahl an Teilnehmern, die seit über drei Jahrzehnten den Volkssporttag und damit auch ihren Lieblingsverein unterstützen.

Der Startschuss zum Volkssporttag fällt durch Dagmar Freitag am Sonntag, 3. September um 12:00 Uhr an der Schützenhalle Platte Heide. Als MdB und Vorsitzende des derzeitigen Sportausschusses im Deutschen Bundestag

eröffnet Sie das Wandern, die bei Familien beliebteste Disziplin der Veranstaltung. Um 14:30 Uhr kommt das "GO!" für die Läufer von Bürgermeister Martin Wächter. Als leidenschaftlicher Zweiradfahrer lässt es sich Bernd Reichelt auch dieses Jahr nicht nehmen, um 15:30 Uhr die Radsportler ins Rennen zu schicken.

Im Anschluss an den sportlichen Teil, findet die alljährliche Tombola mit vielen attraktiven Preisen statt. Als Besonderheit können zudem Lose für eine Sonderverlosung erworben werden – als Hauptgewinn winkt ein DFB Pokalsieger Trikot des BVB mit Original Autogrammen. Der Erlös dieser Sonderverlosung kommt dem Verein „Mendener in Not" zugute.

Pressemeldungen:

Maria Geers
Teamleiterin Unternehmenskommunikation

02373 169 1300