Stadtwerke Menden Gebäude
< >
  • Sie befinden sich:

Stadtwerke verlegen neue Stromleitungen an der Balver Straße

(vom 21.03.2018)

Schnellstmöglich wollen die Stadtwerke Menden mit ihrer geplanten Baumaßnahme an der Balver Straße beginnen. Sofern das Wetter es zulässt, wird der Bautrupp noch in dieser Woche anrollen, um mit den Maßnahmen für die Verlegung neuer Stromleitungen zu beginnen. Dabei wird der insgesamt 300 Meter lange Bauabschnitt in drei Teilbereiche unterteilt. Die gesamte Maßnahme wird in voraussichtlich 10 Wochen abgewickelt sein. Aufgrund der halbseitigen Straßensperrung wird  der Verkehr über eine Baustellenampel geregelt.

Die Stadtwerke beginnen in KW 12 an der Balver Straße von Hausnummer 40 bis 48. Ab KW 13 wird das Teilstück Oesberner Weg (ab Balver Straße) bis Hausnummer 10 folgen. In KW 17 und 18 wird das Teilstück Balver Straße beendet, sodass im Anschluss einige Hausanschlüsse erneuert werden können. Planmäßig soll die Maßnahme in KW 21 beendet werden.

Verlegt werden 10-kV-Stromleitungen, 1-kV-Stromleitungen sowie Leitungen für die Straßenbeleuchtung. Diese Baumaßnahme ist Teil eines Gesamtprojektes, zu dem auch der Bau einer neuen Trafostation an der Balver Straße gehört.

Pressemeldungen:

Maria Geers
Teamleiterin Unternehmenskommunikation

02373 169 1300