< >
  • Sie befinden sich:

Leitungserneuerung in der Paul-Lincke-Straße in Schwitten

(vom 20.02.2019)

In der Paul-Lincke-Straße in Schwitten werden ab der kommenden Woche Versorgungsleitungen erneuert. Die Stadtwerke verlegen auf einer Weglänge von 120 Metern neue Gas-, und Wasserleitungen sowie 1-kV-Stromkabel, 10-kV-Stromkabel und Straßenbeleuchtungskabel. Anlass der Erneuerung ist die anfällig gewordene Wasserleitung auf dieser Strecke. „Wenn wiederholt Leitungsschäden auf einer Strecke auftreten, ist es mit den standardmäßigen Behebungen nicht getan“, erklärt Bauleiter Markus Schäfer. In so einem Fall nutzen die Stadtwerke die Gelegenheit, umfassend neue Versorgungsleitungen zu verlegen. „Teile des Netzes in der Paul-Lincke-Straße beispielsweise sind noch von 1967“, beschreibt Schäfer, „da ist es auch wirtschaftlich sinnvoll, für rundum neue Leitungen und Hausanschlüsse zu sorgen.“ Daher werden zudem 10 Hausanschlüsse erneuert. Die gesamte Maßnahme wird voraussichtlich 14 Wochen in Anspruch nehmen und nur geringfügige Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit verursachen.

Pressemeldungen:

Maria Geers
Teamleiterin Unternehmenskommunikation

02373 169 1300