< >
  • Sie befinden sich:

Leitungserneuerungen in der Straße Oberoesbern

(vom 21.05.2019)

In zwei Bauabschnitten – von Zum Luehr bis Wolfskuhle und anschließend von Wolfskuhle bis Oberoesbern Haus Nr. 12 – werden die Stadtwerke ab dieser Woche neue Versorgungsleitungen verlegen. „Die dort vorhandenen Wasserleitungen gehören zum älteren Bestand,“ beschreibt Stadtwerke-Bauleiter Achim Schattner, „zwar könnten wir sie theoretisch noch einige Zeit belassen, jedoch wäre das in der Gesamtbetrachtung der Infrastruktur nicht sinnvoll“. Denn Straßen NRW plant die Erneuerung der Fahrbahndecke in der besagten Straße im Sommer 2019. Würden im Anschluss altersbedingte Ermüdung der dortigen Wasserleitungen aufkommen, müsste die neue Fahrbahndecke geöffnet werden. „Wir stimmen unsere Maßnahmen daher nicht nur sehr eng mit der Stadt Menden ab, sondern auch mit weiteren Akteuren, wie in diesem Fall mit Straßen NRW“, erklärt Schattner. Vorausschauend werden daher nicht nur die dortigen Wasserleitungen erneuert, sondern auch Schutzrohre für 1kV und 10kV Stromleitungen verlegt.
Die gesamte Maßnahme wird zwölf Wochen in Anspruch nehmen. Da die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden muss, wird eine Baustellenampel für Verkehrssicherheit im Bereich der Bauarbeiten sorgen.

Pressemeldungen:

Maria Geers
Teamleiterin Unternehmenskommunikation

02373 169 1300