< >
  • Sie befinden sich:

Einspeiseanlagen (Netzgekoppelt)

Zur Zeit befinden sich 469 Erzeugungs-Anlagen mit einer max. Gesamtleistung von 8.710 kWp sowie eine Windkraftanlage mit 600kW am Stromnetz der Stadtwerke Menden GmbH. (Stand: 31.12.2017)

Im Jahr 2017 wurden insgesamt 6.740.842 kWh in das örtliche Stromnetz eingespeist.

Planen Sie den Bau einer Einspeiseanlage in unserem Netzgebiet? Dann finden Sie hier unser Antragsformular, in das Sie Ihre Angaben direkt eintragen können. Bitte beachten Sie, dass das Formular zweiseitig ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen EEG-Gesetz oder wenden Sie sich an unseren Anprechpartner.

Information zum Marktstammdatenregister

PDF    Information zum Marktstammdatenregister

Änderungen durch Strommarktgesetz zum 01.01.2016 

PDF    Strommarktgesetz ändert EEG-Vergütung

PDF    Erklärung zu den Anforderungen des § 19 Abs. 1a EEG 2014

EEG Umlage ab 1. August 2014

PDF    EEG-Umlage nach § 61EEG i.V.m. §§ 7 ff Ausgleichsmechanismusverordnung

PDF    BDEW Vorlage Erklärung Betreiber

Weitere Informationen und Links:

Bundesnetzagentur

EEG-Gesetz Stand 2017

KfW-Programm zur CO2-Minderung
(über Ihre Hausbank)
Kreditanstalt für Wiederaufbau
Tel.: 01801 / 33 55 77
http://www.kfw.de/

Energieberatung für Privathaushalte
Verbraucherzentrale NRW
Tel.: 0211 / 3809- 273
http://www.vz-nrw.de/

Energieberatung für kleinere und mittlere Unternehmen
Energieberatung für Gemeinden
Energie Agentur NRW
Hauptstelle Wuppertal
Tel.: 0202 / 24 552-0
http://www.ea-nrw.de/

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA (ehem. BAW)
Tel.: 06196 / 908 625
http://www.bafa.de/

Wir beraten Sie gerne!

Thomas Friedrich
Netznutzung

02373 169 3202