< >

Trinkwasseranalyse nach DIN 50930-6

Analyse 2019 für das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Ruhrtal

Wasserwerke Fröndenberg Menden GmbH

Parameter
Maßeinheit
Jahresmittelwert
Allgemeine Parameter
Wassertemperatur °C 13,2
Elektrische Leitfähigkeit 25°C µS/cm 405
pH-Wert 8,01
Färbung (SAK 436nm) m⁻¹ n.n.
Trübung NTU 0,06
Organisch gebundener Kohlenstoff (TOC) mg/l 0,8
Säurekapazität bis pH 4,3 mmol/l 2,19
Härte mmol/l 1,47
Gesamthärte ⁰dH 8,2
Härtebereich weich
Calcitlösekapazität mg/l eingehalten
Kationen
Ammonium mg/l n.n.
Calcium mg/l  48,2
Eisen mg/l n.n.
Kalium mg/l 3,1
Magnesium mg/l 6,5
Mangan mg/l n.n.
Natrium mg/l 23,3
Anionen
Chlorid mg/l 32
Cyanid mg/l n.n.
Fluorid mg/l 0,09
Nitrat mg/l 11
Nitrit mg/l n.n.
Sulfat mg/l 38

Anorganische und organische Spurenelemente sind nicht nachweisbar.

Die Werte der mikrobiologischen Parameter liegen bei 0/0

 

Dummy

Wassergüteüberwachung

Ihr Ansprechpartner:
Frank Eifler

02373 169 3101
kunden@stadtwerke-menden.de