< >
  • Sie befinden sich:

Zählerablesung Corona-bedingt per Selbstablese-Karte

(vom 24.11.2020)

Stadtwerke Menden stellen auf Selbstablesung der Zählerstände durch die Kunden für die Verbrauchsabrechnung um.
Aussendung der Ablesekarten an alle Haushalte und Gewerbekunden in Menden beginnt am 14.12.2020

Ab dem 14.12.2020 erhalten rund 34.000 Haushalte und Gewerbebetriebe in Menden von ihrem heimischen Stadtwerk eine frankierte Zählerablesekarte zugesandt. Der Grund: Die Ableser der Stadtwerke Menden werden zum Jahresende 2020 keine persönliche Ablesung durchführen. Diese Maßnahme dient der vorgeschriebenen Kontaktreduzierung zur Eindämmung der Corona-Infektionszahlen und hilft dabei, Infektionsrisiken zu vermeiden.

Alle Energie- und Wasserkunden in Menden erhalten per Post eine Aufforderung, die Zählerstände selbst abzulesen. Der Brief der Stadtwerke Menden enthält ein Anschreiben und eine abtrennbare Zählerkarte. In die Karte ist die jeweilige Zählernummer bereits eingedruckt. Das Anschreiben erklärt in einer bebilderten Anleitung, wie die unterschiedlichen Zählertypen richtig abgelesen werden. Die ermittelten Zählerstände – für Strom, Gas, Wasser oder Wärme – können entweder kostenlos per Rücksendekarte an die Stadtwerke gesandt werden, telefonisch übermittelt werden oder per QR-Code bzw. per Website Log-in gemeldet werden.

Es wird darum gebeten, die Zählerstände bis spätestens zum 31.12.2020 zu melden. Geht die Meldung verspätet oder gar nicht ein, werden die Zählerstände auf Grundlage der zuletzt ermittelten Verbräuche geschätzt. Die Stadtwerke bedanken sich für die Unterstützung und Mithilfe der Kunden in dieser durch die Coronavirus-Pandemie hervorgerufenen Ausnahmesituation.

Bei Rückfragen oder für weitere Informationen stehen die Stadtwerke Menden gern zur Verfügung: telefonisch (02373) 169-2313 oder per E-Mail: kunden@stadtwerke-menden.de sowie über die Website www.stadtwerke-menden.de

Pressemeldungen:

ppa. Alexander Nickel
Mitglied der Geschäftsleitung
Prokurist Geschäftsbereich Vertrieb

Tel.: 02373 169 4100
Mob.: +49 151 14264612

a.nickel@stadtwerke-menden.de