Stadtwerke Menden Gebäude
< >
  • Sie befinden sich:
  • Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Stadtwerke Menden GmbH Web-Site sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, informieren wir Sie hier über unsere Datenschutzbestimmungen.

Erhebung von Nutzungsdaten / Einsatz von Sitzungscookies

Diese Webseite verwendet zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens die GIPS Statistik, das Statistik- und Monitoring Tool der gemeinsamen Internetplattform für Stadtwerke (GIPS).
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden keine personenbezogene Daten von Ihnen erhoben oder verarbeitet. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese von sich aus freiwillig angeben, z.B. im Rahmen des online-Services wie  z.B. des Tarifwechsels oder der Energiebestellung. Sämtliche Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert, es sind zu keinem Zeitpunkt Rückschlüsse Ihre Identität möglich.
Neben den besuchten Seiten und dem Zeitpunkt des Abrufs werden zudem Informationen über Art und technische Spezifikationen Ihres Endgeräts erfasst.
Zur Erhebung der Nutzungsdaten werden Zählpixel und Sitzungs-Cookies eingesetzt, welche ausschließlich für diese Website gültig sind und beim Beenden des Webbrowsers verfallen.
Sollten Sie keine Aufzeichnung Ihrer Aktivitäten wünschen, können Sie die „Do-Not-Track“-Einstellung ihres Webbrowsers nutzen. Sofern Sie diese Einstellung aktiviert haben, werden keine Nutzungsdaten für Ihren Besuch gespeichert.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website der Stadtwerke Menden GmbH besuchen. Auf unserem Webserver werden standardmäßig der Name Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit gespeichert und ausgewertet.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig angeben, z.B. im Rahmen einer Onlinebewerbung, einer Umfrage, eines Gewinnspiels oder zur Durchführung eines Onlineservices. Sie werden an der entsprechenden Stelle um Einwilligung gebeten. Die Übermittlung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Stadtwerke Menden GmbH kann, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Abhörsicherheit und Unverfälschtheit der eingegangenen Erklärungen nicht gewährleisten.

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Vertragsabwicklung mit der Stadtwerke Menden GmbH und zu Kundenbindungszwecken automatisiert erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Falls im Einzelfall erforderlich, erfolgt eine Weitergabe nur nach Ihrer vorausgehenden Information und gegebenenfalls der hierfür erforderlichen Einwilligung. Auf Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen findet Deutsches Recht Anwendung, es sei denn, dieses verweist auf eine ausländische Rechtsordnung. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit hinsichtlich der Kundendaten und zur Einhaltung unserer internen Verhaltensanweisungen verpflichtet. Hinsichtlich eventuell durchgeführter Teilnehmerumfragen, der Zusendung von Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen o.ä. weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Teilnahme in jedem Fall freiwillig ist. Während der Übertragung sind Ihre Daten durch SSL (Secure Socket Layer) vor externem Zugriff geschützt.

In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website der Stadtwerke Menden GmbH besuchen. Auf unserem Webserver werden standardmäßig der Name Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit gespeichert und ausgewertet.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig angeben, z.B. im Rahmen einer Onlinebewerbung, einer Umfrage, eines Gewinnspiels oder zur Durchführung eines Onlineservices. Sie werden an der entsprechenden Stelle um Einwilligung gebeten. Die Übermittlung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Stadtwerke Menden GmbH kann, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Abhörsicherheit und Unverfälschtheit der eingegangenen Erklärungen nicht gewährleisten.

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Vertragsabwicklung mit der Stadtwerke Menden GmbH und zu Kundenbindungszwecken automatisiert erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Falls im Einzelfall erforderlich, erfolgt eine Weitergabe nur nach Ihrer vorausgehenden Information und gegebenenfalls der hierfür erforderlichen Einwilligung. Auf Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen findet Deutsches Recht Anwendung, es sei denn, dieses verweist auf eine ausländische Rechtsordnung. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit hinsichtlich der Kundendaten und zur Einhaltung unserer internen Verhaltensanweisungen verpflichtet. Hinsichtlich eventuell durchgeführter Teilnehmerumfragen, der Zusendung von Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen o.ä. weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Teilnahme in jedem Fall freiwillig ist. Während der Übertragung sind Ihre Daten durch SSL (Secure Socket Layer) vor externem Zugriff geschützt.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten anderer Anbieter, die mit unserer Website verlinkt sind. Der Wechsel auf die Webseiten anderer Unternehmen ist von uns erkennbar gestaltet.

 

Sicherheit

Die Stadtwerke Menden GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten, die Sie der Stadtwerke Menden GmbH zur Verfügung stellen, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.