< >
  • Sie befinden sich:
  • Datenschutz

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und dem damit verbundenen Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter zählen z.B. Informationen über den Namen, Vornamen, Anschrift, sowie Telekommunikationsdaten.

Da Daten einen besonderen Schutz genießen werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit der EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), dem BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und dem TMG (Telemediengesetz).  

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: Herr Dipl. Wirtsch. Ing. Bernd Reichelt, Stadtwerke Menden GmbH, Am Papenbusch 8-10, 58708 Menden.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter Stadtwerke Menden GmbH, Datenschutz, Am Papenbusch 8-10, 58708 Menden oder unter datenschutz@stadtwerke-menden.de

Sie können unsere Internetseite grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen.

Unsere Seite bietet ihnen auch verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung sie zur Eingabe von personenbezogenen Daten aufgefordert werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer erfolgt nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschrift geregelt und gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs.1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für die Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs.1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten nötig machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Speicherdauer und Datenlöschung

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die Normen vorgeschriebene Sperrfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für den Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bereitstellung der Website

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden dabei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Diese Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art.6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Durch die Speicherung in Logfiles ist dies spätestens nach 7 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Nutzung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in den Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verwendung von Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, daß der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden Spracheinstellungen und Log-In-Informationen gespeichert. Die auf diese Weise erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, dadurch ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung unserer Cookies ist die Vereinfachung der Nutzung unserer Website. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihrer Inhalte zu optimieren. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem Rechner auf unsere Seite übermittelt. Daher haben sie als Nutzer auch die Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung in ihrem Internetbrowser können sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Werden Cookies auf unserer Website deaktiviert können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Registrierung

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:

  • Name, Vorname
  • Adressdaten
  • Telekommunikationsdaten
  • Geschäftspartner/Vertrags-Nr.
  • Geburtsdatum (keine Pflichtangabe)
  • Rechnungsanschrift
  • Lieferadresse
  • Bisherige Zählernummer / Zählpunktbezeichnung / Zählerstand
  • Mieter / Eigentümer des zu versorgenden Objekts

Zum Zeitpunkt der Registrierung wird zudem die IP-Adresse des Nutzers gespeichert sowie das Datum und die Uhrzeit der Registrierung. Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Registrierung dient zum Abschluss eines Vertrages mit dem Nutzer. Die Registrierung des Nutzers ist zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr benötigt werden. Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann die Erforderlichkeit bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Widerspruchsmöglichkeit

Als Nutzer haben Sie jederzeit die Möglichkeit die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen. Sind die Daten zur Erfüllung des Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

WEB-Analyse

Eine Web-Analyse über z.B. Surfverhalten o.ä. findet auf unserer Website nicht statt, es erfolgt lediglich eine Statistik über die Anzahl der Zugriffsdaten. Personenbezogene Daten werden dabei nicht an uns weitergeleitet

Google Maps

Unsere Website verwendet die Kartensoftware Google Maps von Google LLC., 1600 Amphittheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Unites States of America. Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von Landkarten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Durch die Nutzung kann ihnen beispielsweise unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt dargestellt werden. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichteren Auffindbarkeit der von uns angegebenen Orte.

Dies ist für uns ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6Abs.1 lit f DSGVO

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps können sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden sie unter https://google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Ihre Rechte als Betroffener

Auskunftsrecht

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können  sie von den Stadtwerken Menden über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  • Die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden
  • Die Kategorien von personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden
  • Die Empfänger denen die Daten offengelegt wurden
  • Die geplante Dauer der Speicherung bzw. Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer
  • Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten

Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber uns, sofern ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind. Wir werden die Berichtigung unverzüglich vornehmen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Löschung

Sie können von uns die unverzügliche Löschung ihrer bei uns personenbezogenen Daten Verlangen, sofern gesetzliche oder handelsrechtliche Gründe dem nicht entgegenstehen. Wir löschen ihre Daten,

  • Wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind
  • Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6Abs. 1 lit. a oder Art 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
  • Wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. 

Recht auf Widerspruch der datenschutzrechtlichen Erklärung

Sie haben das Recht, ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelf steht ihnen das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu. Die Adresse hierzu lautet:

Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit NRW

Kavalleriestraße 2 ? 4

40213 Düsseldorf

Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell auf dem Stand vom 15.06.2018

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, die Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website www.stadtwerke-menden.de/datenschutzerklärung abgerufen werden.